Skip to content

Tweets der letzten Monate

8. September 2015

Bevor es endlich mal wieder mit dem Thema Reisen weitergeht, heute einfach ein paar Tweets der letzten Monate. Viel Vergnügen oder auch nicht…

  • Manche Ober hausen im Ruhrgebiet.
  • Erst juckt es ihm in der Nase, dann muss Liam Neeson.
  • Die Hisbollah hat jetzt einen weiblichen Ableger. Die Herbollah.
  • Bei Gesprächen über Blumen gehen mir immer schnell die Chrysanthemen aus.
  • Mich hat gerade der Friseur rausgeworfen. Dabei wollte ich doch auch nur einen Schuldenschnitt.
  • Wie sieht´s denn mit weniger Geld und mehr Sachleistungen für nervige Politiker aus?
  • Ich habe ein Foto geteilt. In der Mitte. Jetzt isses kaputt.
  • Traurig, wie am Boden der Fußball im Osten ist. Halle raus, Chemnitz raus und Jena braucht die Verlängerung, um den HSV zu schlagen.
  • Die Frage, warum Norman sterben soll, wird einem auch nur in Frankreich beantwortet.
  • Ich möchte vor allem mal wieder an die Côte d’Azur, um „Ich Cannes hier aushalten“ twittern zu dürfen.
  • „Du hast eine Reise nach Frankreich gebucht? Ich dachte, wir wollten nach Italien?“ „Versailles mir.“
  • Trage mein Refugees Welcome Shirt und treffe im Supermarkt auf den Nachbarn mit dem Frei.Wild Autoaufkleber. Unsere Blicke spielen Atomkrieg
  • Ich könnte schon deshalb nicht heiraten, weil ich aus „Bis dass der Tod uns scheidet“ bestimmt „Bis dass die Scheide uns tötet“ machen würde.
  • Wo gibt es eigentlich diese Hackfleischbällchen, die man sich leihen kann? Ja, Mietballs wären jetzt echt gut.
  • Bitterseinfeld
  • Einmal John Degenkolb eine ballern und „zwei Minuten einwirken lassen“ sagen.
  • Exekutivkomitee blablabla. Wann trifft sich denn endlich das FIFA Exekutionskomitee?
  • Mein Drahtesel hat mich hintergangen. Ist wohl ein Verrad.
  • Hi Wollte mal fragen, wie es meinem Paket geht, das jetzt seit über 8,5 Tagen in Krefeld rumliegt. Fühlt es sich dort wohl?
  • Ein Maschinengewehr ist nützlich, um einen Rapper „auszumachen“.
  • Die Rückkehr der Jedi-Shitter.
  • Das Imperium scheißt zurück.
  • Wie so Prostituierte im Hafen. Die sind auch immer wieder schnell auf den Reedern.
  • Lucke hatte recht. Die ist die Partei des gesunden Menschenverstands. Sie erkennt ihre Nutzlosigkeit und zerlegt sich selbst.
  • Rot Schweiß Essen
  • Mein Cheeseburger schaut mich ängstlich an. Muss einer dieser besorgten Burger sein, von denen überall die Rede ist.
  • Alte Autos, die so stottern wie Stoiber, bringen viele ja einfach zum Schrottplatz.
  • Wie, ist schon in der Sommerpause und Lanz hat heute andere Gäste? Was macht dann Bosbach bloß?
  • St. Petersburg nennt man vor Ort oft einfach „Piter“. Ich glaube, ich muss dort Gyros essen.
  • Real, meine Fresse! Die langsamsten Kassiererinnen der Welt und Ronaldo finde ich auch immer noch scheiße.
  • Welche Tiere würdet Ihr leihen, um eine Straße zu bauen? Ich würde mir ja Termiten.
  • Stehe mit Kaugummis an der Kasse. Neben mir ein kleines Mädchen mit ner großen Packung Klopapier. Ihre Mutter: „Geht es?“ Ich: „Ja, geht.“
  • Ob die beim Gipfel jetzt Karten spielen, Elmau-Mau oder so ?

From → Allgemein, Uncategor.

2 Kommentare
  1. Also der mit Liam Neeson ging…😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: