Skip to content

Ein besonders interessantes Interview

1. Juni 2014

Heute bin ich endlich dazu gekommen, das Interview des US-Journalisten Glenn Greenwald mit dem NDR Medienmagazin Zapp zu schauen. Es hat sich gelohnt. Wer Interesse am Thema Journalismus hat, sollte sich das nicht entgehen lassen.

Greenwald erlangte im vergangenen Jahr größere Bekanntheit, als er die von Edward Snowden erhaltenen Dokumente über das NSA Überwachungsprogramm PRISM veröffentlichte. Im selben Jahr erhielt er unter anderem auch den „Preis für die Freiheit und Zukunft der Medien“. Der gebürtige New Yorker widmet sich in dem Zapp Interview der Frage, ob Journalisten objektiv sein müssen und journalistische Objektivität, wie sie sich viele Menschen erträumen, überhaupt möglich ist. Greenwald gibt ehrliche und intelligente Antworten. Das komplette Interview ist auf der Homepage von Zapp zu sehen, einen Ausschnitt davon kann man sich hier anschauen:

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: