Skip to content

“Oh Boy” der große Gewinner beim deutschen Filmpreis

27. April 2013

“Oh Boy” von Jan Ole Gerster war gestern mit sechs Lolas der große Gewinner beim deutschen Filmpreis. Der um das vielfache teurere und aufwändigere „Cloud Atlas“ brachte es immerhin noch auf fünf Auszeichnungen. Barbara Sukowa wurde für ihre Hauptrolle in „Hannah Arendt“ als beste Darstellerin geehrt.

Jan Ole Gersters Debütfilm wurde als bester Regisseur ausgezeichnet

Jan Ole Gerster wurde als bester Regisseur ausgezeichnet

Wenn Film- oder Musikbranche sich selbst feiern, hat das für mich immer einen unangenehmen Beigeschmack. Gestern war mir das völlig egal, denn „Oh Boy“ hat alle Aufmerksamkeit verdient, die dieser tolle Film bekommt. Direkt am Tag, nach dem ich ihn im Kino gesehen hatte, schrieb ich im November diese begeisterte Kritik. Schön, dass sich die Jury meinem guten Geschmack anschließen konnte. Besonders die Auszeichnung als bester Film des Jahres hat mich gefreut.

Die Preise für die beste Regie, das beste Drehbuch, die besten männlichen Haupt- (Tom Schilling) und Nebendarsteller (Michael Gwisdek) und die beste Filmmusik bekam „Oh Boy“ ebenfalls verdientermaßen. Alle, die das Debütwerk eines sehr hoffnungsvollen Regisseurs im Kino verpasst haben und sich jetzt ärgern, bekommen schon bald die Gelegenheit, sich die DVD zu besorgen. Diese erscheint am 24. Mai.

Fünf Lolas für „Cloud Atlas“ von Tom Tykwer sind ebenfalls beeindruckend, aber die Rubriken beste Kamera, bestes Szenenbild, beste Kostüme und bester Schnitt sind in der Summe doch deutlich weniger prestigeträchtig. Während Barbara Sukowa für ihre Hauptrolle in „Hannah Arendt“ als beste Darstellerin geehrt wurde, ging der Preis für den besten Dokumentarfilm an „More Than Honey“ von Markus Imhoof. Für sein Lebenswerk ausgezeichnet wurde Werner Herzog.

From → Allgemein, Politik

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: