Skip to content

Der 24. Jahrestag Hillsboroughs

16. April 2013

truth

Der 15.4.1989 kostete 96 Liverpool FC Fans das Leben. 24 Jahre später ist immer noch kein dafür Verantwortlicher zur Rechenschaft gezogen worden. Genau das wurde gestern bei einer Trauerfeier im Anfield Stadium gefordert.

Im Laufe der Jahre hat es allerdings schon wesentlich bedrückendere Trauerfeiern am 15. April Tag gegeben. Immerhin ist seit September letzten Jahres die Wahrheit über die Hillsborough Tragödie endlich offiziell anerkannt. In einer bewegenden Rede dankte Margaret Aspinall von der Hillsborough Family Support Group gestern verschiedenen Personen, die sie im Kampf für die Wahrheit über Jahre unterstützt haben, wie beispielsweise Kenny Dalglish.

Margaret Aspinall hätte sich aber am meisten selbst danken müssen. Wenige haben in dieser Angelegenheit so viel getan wie sie. Eine einfache Liverpooler Mutter, die ihren 18-jährigen Sohn James in Hillsborough verloren hatte und bis heute mit diesem Verlust nicht abschließen konnte. Sie ist ein Vorbild für alle Eltern und für jeden Menschen, dem eine brutale Ungerechtigkeit widerfahren ist.

Ich befürchte aber, sie wird noch eine Weile warten müssen, bis endlich die ein oder andere Person für den Tod ihres Sohnes Verantwortung übernehmen muss. Zu ihrer gestrigen Rede gelangen Sie hier. Bevor es morgen mit dem Artikel „Warum die AfD keine Alternative ist“ weitergeht, hier eine Übersicht über meine Beiträge zum Thema Hillsborough:

– Neue Doku über Hillsborough Tragödie

– Hillsborough und die FA

– Hillsborough, nächster Teil

– Hillsborough: Der Tag danach

– Die Wahrheit über Hillsborough

Justice for the 96 !

From → Allgemein, Politik, Sport

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: