Skip to content

Und plötzlich macht es klick

17. Februar 2013

Till Lindemann (Rammstein)

Kennen Sie das auch? Sie haben einen bestimmten Song über viele Jahre hinweg immer mal wieder gehört, aber er hat sie nicht besonders angesprochen? Dann hören Sie ihn plötzlich und es macht klick.

Ist mir gestern mit Nebel von Rammstein passiert. Welch großartiges Lied, dessen Klasse bisher völlig an mir vorbeigegangen war. Das gleiche kann übrigens auch mit Filmen oder Büchern passieren, kommt aber seltener vor. Wann liest man ein Buch schon ein zweites Mal, wenn es beim ersten nicht so richtig überzeugte?

Rammstein habe ich insgesamt lustigerweise auch viele Jahre nicht sonderlich geschätzt. Es bedurfte eines ungarischen Freundes, den ich im belgischen Brüssel besuchte und der zu dieser Zeit das Album „Rosenrot“ öfter hörte, um ihnen nochmal eine Chance zu geben. Hat gut funktioniert. Köszönöm Szépen, Balázs!

Vielleicht gibt es hier jemanden, dem es hiernach ähnlich geht:

Advertisements

From → Allgemein, Kultur

2 Kommentare
  1. Balázs permalink

    Wenn du schon Brüssel erwähnst…, ich muss sagen, Belgien fand ich, während ich dort gearbeitet habe und kurz danach über Jahre hinweg, voll kacke. Dann kehrte ich als Tourist zurück und ich entdeckte die vielleicht faszinierendste, romantischste Ecke Europas. Plötzlich machte es klick.

    By the way; hör mal in „ich tue dir weh“ rein. Wenn du diesen Song bisher vernachlässigst hast, dann erlebst du vielleicht gleich noch eine Entdeckung. B.

    • Wirklich interessant. Das Ganze funktioniert natürlich auch mit Orten und sogar Menschen.

      Nee, den Song finde ich leider bereits gut 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: