Skip to content

Zapp Bericht „Abhörskandal und keine Folgen?“

7. Dezember 2012

Haben Sie am Mittwochabend Zapp verpasst? Ist mir auch wieder passiert, wobei ich die Sendung ohnehin oft erst ein oder zwei Tage später schaue. Dieses Mal ist jedenfalls wieder ein Beitrag besonders empfehlenswert.

Können Sie sich noch an die „News of the World“ erinnern? Dann können Sie sich bestimmt auch noch an den Skandal um die Zeitung erinnern. Im letzten Sommer wurde sie infolgedessen eingestellt. Medienmogul Rupert Murdoch sah wohl ein paar halb reumütige Worte als ausreichend an, um systematische Abhöraktionen bei Prominenten zu entschuldigen.

Nun hat ein vom Premierminister eingesetzter Richter ein Fazit gezogen, nachdem die britische Presse eine unabhängige Kontrollinstanz benötige. David Cameron ist aber wenig überraschend dagegen und begründet das mit seiner Sorge um die Pressefreiheit. Der wahre Grund liegt natürlich auf der Hand. Auch in Großbritannien unterstützt die Boulevard-Presse konservative Politik:

Advertisements
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: