Skip to content

Donnerstag in Düsseldorf

6. November 2012

Nachdem ich vorgestern einen Film empfahl, habe ich heute einen weiteren Tipp. Dieser kommt zwar leider nur für alle Leser infrage, die sich am Donnerstag in Düsseldorf und Umgebung aufhalten, aber vielleicht  sind das ja mehr als ich denke. Am Abend besagten Tages findet in der Altstadtkneipe Knoten jedenfalls die Comedy-Show „Mixed Pickles“ statt.

Die charmante Moderatorin Nadine Pungs

Warum Sie da hin gehen sollten? „Weil es nix Lustigeres in Düsseldorf gibt“ teilte mir die Moderatorin Nadine Pungs mit einem Zwinkern mit. Für 7 Euro (im VVK, Abendkasse 9 Euro) bekommen Sie bei den Mixed Pickels ab 19.30 Uhr im Knoten (Kurze Strasse 1a, 40213 Düsseldorf) aber in der Tat so gut wie immer mehr als ausreichend geboten, finde ich. Das ist auch der Grund, warum ich seit der ersten Show immer hingehe, wenn ich Zeit habe. Bei meistens vier oder fünf Künstlern ist zwar auch oft einer (manchmal sogar zwei) dabei, über den ich nicht lachen kann, aber die meisten Komödien im Kino sind auch nicht 90 Minuten lustig.

Was Stand-Up-Comedy angeht, kann ich übrigens auch behaupten, dass ich über die Jahre einige lahme Nummern von Jerry Seinfeld gesehen habe, obwohl ich seine TV Show bis heute noch immer für die mit Abstand witzigste aller Zeiten halte. Was ich damit klar machen möchte: Ich kann niemanden versprechen, dass er/sie den Abend durchweg großartig findet. Auf der anderen Seite aber bin ich mir sicher, dass es mehr als nur eine Handvoll lustige Momente gehen wird. Auf dem Programm stehen dieses Mal 5 Künstler und ein Frischling. Die Comedians treten normalerweise alle jeweils zweimal für etwa zehn Minuten auf. Der Frischling dagegen hat einen seiner ersten Auftritte und kommt nur einmal auf die Bühne. Außerdem gibt´s dazu noch eine sympathische Moderatorin, die ab und zu auch ein bisschen fies sein kann.

Dabei sind dieses Mal „Der Obel“ und „Alain Frei“, die schon einmal beide nicht schlecht sind und darüber hinaus dürften sie einigen  durchaus bekannt sein. In der Tat sind bei den Mixed Pickles schon eine Reihe Leute aufgetreten, die man immer mal wieder im TV sieht. Komplett vom ersten Moment an begeistert hat mich der geniale Markus Krebs, aber auch die Auftritte von Abdelkarim finde ich wirklich sehenswert. Wie gut es Donnerstag wird, weiß ich nicht, aber schauen Sie doch einfach mal vorbei. Im Fernsehen kommt eh nur Mist, „Oh Boy“ können Sie sich auch an einem anderen Tag ansehen, Bayer Leverkusen gegen Rapid Wien wird langweilig und sonst ist auch nichts los. Hier geht´s zur Internetpräsenz der Show.

Advertisements
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: