Skip to content

Slime, Viza und Serj Tankian auf Tour

11. Oktober 2012

Sie haben wieder einmal Lust auf ein gutes Konzert? Da hätte ich etwas für Sie. Seit kurzem ist mit Slime eine der besten und wichtigsten deutschen Bands auf Tour. Außerdem kommen Serj Tankian und Viza zusammen morgen für vier Konzerte nach Deutschland. Sie treten zudem jeweils einmal in der Schweiz und Österreich auf.

Los geht es am morgigen Abend in Hamburg (Grosse Freiheit) mit Viza und Serj Tankian.  Anschließend folgen Konzerte in Amsterdam (13.10.), Mailand (15.10.), ehe es am 16.10. nach München (Tonhalle) geht, am 18.10. Zürich (Komplex), am Folgetag Paris (Zenith) und am 21.10. steht Oberhausen (Turbinenhalle) auf dem Programm. Auftritte in Luxemburg (den Atelier) am 22.10., Prag (Lucerna Music Hall, 24.10.), in Berlin (Huxleys) einen Tag später und am 28.10. in Linz (Brucknerhaus) runden die kurze Europa-Tournee ab, die in London begonnen hatte. Viza werden sicherlich wieder 30 bis 45 Minuten mit Songs wie diesem für gute Laune sorgen, ehe Serj Tankian auftritt.

Foto: Serj Tankian / Beninho

Die drei Alben, die ich in den letzten fünf Jahren am meisten gehört habe, sind: 1) Elect The Dead, 2) Imperfect Harmonies, 3) Harakiri. Sie haben eines gemeinsam und zwar sind sie allesamt von Serj Tankian. Wie vor zwei Jahren würde ich ihn auch allzu gerne wieder zwei Mal sehen, aber ich kann mich gerade noch mit dem Konzert in Oberhausen begnügen. Ich hoffe sehr, wieder in den Genuss von großartigen Songs wie „Beethoven´s cunt„, „The unthinking majority“ oder „Borders are“ zu kommen. Auf einige neue wie „Harakiri“ freue ich mich aber selbst verständlich ebenfalls. Außerdem wird es endlich Zeit, „Gate 21“ und/oder „The Charade“ live hören zu dürfen.

Ja und soll ich zu Slime tatsächlich noch etwas schreiben? Nicht wirklich oder? Also, wenn Sie Slime nicht kennen oder bisher nicht mögen, dann brauchen Sie hier natürlich auch gar nicht weiterlesen. Ich finde es nach wie vor großartig, Slime überhaupt noch einmal live sehen zu dürfen. Die Hoffnung hatte ich vor relativ langer Zeit eigentlich schon aufgegeben. Mittlerweile habe ich sie schon zweimal live erleben dürfen und zwei weitere Termine stehen auf dem Programm, am 25.10. in Köln (Gebäude 9) und am 22.11. in Düsseldorf (ZAKK). Heute Abend kann man in Frankfurt in den Genuss kommen. Alle weiteren Termine sind hier in der Übersicht.

Gelesen habe ich, dass Slime sehr viele Songs von ihrem aktuellen Album „Sich fügen heißt lügen“ auf dieser Tour spielen sollen. Übertrieben viele, werden einige sagen, aber es lohnt sich absolut, das Album vor dem Besuch eines der Konzerte wenigstens ein, zweimal komplett anzuhören. Ich mag es sehr gerne, auch wenn mir jeder zweite Song davon reichen würde, wenn ich dafür den ein oder anderen Klassiker mehr hören dürfte. Am Ende ist es aber so, wie es immer ist, wenn eine Band über viele Jahre richtig geile Musik gemacht hat: Einige Songs fallen leider weg.

Lesen Sie auch:

Advertisements

From → Kultur

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: