Skip to content

Hilfe, nehmen Sie mir meine Fernbedienung weg!

30. September 2012

Ich habe Angst. Bei meinem „guten Freund“ Günther Jauch sind heute Abend Josef Ackermann und Daniel Cohn-Bendit zu Gast. Ich habe Angst, einzuschalten und mir das anzutun. Helfen Sie mir, kommen Sie nach Düsseldorf und nehmen sie mir meine Fernbedienung weg. Bitte!

„Banker trifft Revoluzzer – Ackermann gegen Cohn-Bendit“ heißt die Günther Jauch – Sendung.  „Arschloch trifft ehemaligen Revoluzzer“ wäre eine andere Möglichkeit gewesen. Wie dem auch sei, es geht um Europa und den Euro und all diese Dinge. „Wie geht es weiter mit dem Euro? Gerät Deutschland in den Abwärtsstrudel der Eurokrise? Welche Verantwortung tragen Banken und Politik? Wohin steuert Europa?“ sollen laut Homepage der Sendung wohl die zentralen Fragen sein.

Ich würde gerne ein fiktives Gespräch zwischen den beiden (oder meinetwegen den dreien) hier präsentieren, mir fehlt aber heute leider die Kreativität. Wie das Ganze tatsächlich ablaufen wird, können Sie sich aber doch denken. Günther stellt ein paar pseudo-kritische Fragen, Cohn-Bendit greift Ackermann ein bisschen an. Der wiederum windet sich wie ein Aal, macht ein paar nebensächliche Eingeständnisse und nach dem Ende der Sendung haben sich alle richtig lieb. Die ARD zahlt den Champagner, Cohn-Bendit die Nutten.

Der ausgeleierte Spruch, nach dem früher alles besser war, hat übrigens manchmal wirklich eine gewisse Gültigkeit:

Advertisements

From → Film + TV, Politik

2 Kommentare
  1. garlic221 permalink

    Es wird wieder eine Pro €uro Propaganda Sendung werden wie die Maybrit Illner Sendung am
    27.09., wo Helmut Schmidt und Joachim Gauck (IM-Larve) zu gegen war. Desweiteren werden wieder haufenweise Worthülsen geschossen und langweiliges Geschwafel wird sich mit diesem abwechseln.

    Wissenwertes über unsere Maybrit:
    http://carta.info/12130/die-nebentaetigkeiten-der-maybrit-illner/

    • Genau so wird´s laufen. Bei der Illner Sendung am Donnerstag habe ich nicht einmal bis zum Ende durchgehalten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: