Skip to content

25. September 2012

Ich tue es normalerweise nicht (also rebloggen, eigentlich jetzt erst zum insgesamt zweiten Mal), aber bezüglich dieser Vorkommnisse scheint es mir sehr angebracht.

uhupardo

senado1

In Spanien wird es jeden Tag schwieriger, mehr Demonstranten aufzubieten als die Polizei Polizisten! In diesen Minuten beschützen 1.400 bewaffnete Uniformierte die Volksvertreter vor dem Volk, das Parlament vor seinen Wählern, die Abgeordneten vor dem Souverän – alles „im Namen des Volkes“, was sonst?!  Die Generalsekretärin von Rajoys Partido Popular entblödet sich nicht, angesichts einer Demonstration nahe des Parlaments von einem „Staatsstreich“ zu reden.  Wie viel Angst kann man haben, wie dumm kann man sein, um sich so zu äussern?

Ursprünglichen Post anzeigen 1.079 weitere Wörter

Advertisements

From → Allgemein, Politik

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: