Skip to content

Tweets der letzten dreieinhalb Wochen

24. September 2012

Zur Abwechslung möchte ich ihnen/Euch mal wieder einige meiner Tweets präsentieren. Dieses Mal geht es um den gröbsten Unfug, den ich in den letzten dreieinhalb Wochen bei Twitter verbrochen habe, aber auch um die besten Tweets.

Morgen muss ich mich dann übrigens wohl doch noch dem Thema Jauch/Hoeneß widmen, aber erst einmal viel Spaß hierbei:

  • Manche haben noch einen Koffer in Berlin. Ich hab´ nur einen Pott in Kaarst.
  • Ich fahre bald übrigens an den Atlantik. Später meer.
  • Viele Lufthansa Flüge werden nun gestrichen? Okay, aber in welcher Farbe?
  •  Wäre ich gelenkiger, könnte ich vielleicht mir selbst einen blasen. So bleibt´s Trübsal.
  • Ich hoffe ja immer, dass aus irgendeinem Grund bei #aktenzeichenxy mal mein alter Religionslehrer gesucht wird.          #nervigerCDUSpießer
  • Mecklenburger sehen platte Tweets nicht gerne.

  • Immer diese Fußgänger, die sich selbst über sehr vorsichtige Radfahrer auf dem Gehweg aufregen: Schon mal blöd auf ´nem Radweg rumgestanden?
  • Es muss für manche Menschen auch so unglaublich schwierig sein, einen verdammten Warentrenner hinter die eigenen Einkäufe zu legen. WTF?
  • Hätte mal wieder Lust auf eine Sauftour oder eine Tour mit dem Rad. In der Zwischenzeit begnüge ich mit Tourette, Arschloch. Penis.
  • Jau, GEMA kacken. #zdfheutenacht
  • So, schaue mir doch noch etwas auf DVD an. Heute mal einen dermatologischen Fachfilm: Die 1000 Hühneraugen des Dr.Mabuse.
  • Polit-Talk mit Raab? Bis 2015 gibt´s dann noch ein Kulturmagazin mit Gülcan, K.Kuranyi als Tagesschausprecher und einen Porno mit R. Calmund
  • „Und, arbeitest Du noch am Hafen?“ – „Nee, diese ganze Reederei hat mich einfach genervt.“
  • Statt Lethargie braucht der Zweifel den Trotz.
  • Der Tag der Wahrheit über Hillsborough ist endlich gekommen. Nach über 23 Jahren. #JFT96
  • Mal was anderes. Habe vorhin zwei besonders dumme Nazis gesehen. Da lässt sich wohl auch mit Sieg Heilpädagogik nichts mehr ausrichten.
  • Beim #ZDF tut man immer noch so, als sei es eine gute Sache, wenn die Börsenkurse deutlich ansteigen. Ist auch so, nur für wen? #heute
  • Für die meisten Menschen jedenfalls sicher nicht. Nur, um das noch einmal ganz klar zu machen.
  • Nimmt man das „Europäisch(er)“ aus dem ESM, bleibt SM. Zufall?
  • ACHTUNG: Leggings-Horror-Alarm im Kaiser´s in D-Unterbilk. Bitte den Kindern die Augen zuhalten, Herzschwache verlassen den Laden umgehend!
  • Verdammt, bin in einen Geldwäsche-Skandal verwickelt. Da war noch ein Zehner in meiner Jeans.
  • Das Problem mancher Leute an versetzten Kassen: Ruhig zu der gehen, die dem Ausgang näher ist,auch wenn die Schlange dort 5 Meter länger ist
  • Laut Politbarometer will die Mehrheit wieder eine große Koalition und da sagt man immer, die Deutschen hätten keinen Humor.
  • „Wer ohne Schuld ist, werfe den ersten Stein“, wollte ich vorhin sagen. Heraus kam: „Wer ohne Schuld ist, schärfe den ersten Wein.“
  • Ja, ja, bei mir schreit Kentucky auch immer noch ficken.
  • „Nee, mein Mann ist bei den Hell´s Angels. Der kommt nie vor 4 Uhr morgens nach Hause.“ #BerühmteLetzteWorte
  • Immer, wenn ich eine Antilope im Fernsehen entdecke, trauere ich um die ausgestorbenen Prolopen.
  • Heißt die Gattin von Mario eigentlich Fraudžukić? #Bundesliga
  • Jedes Jahr, wenn das Oktoberfest beginnt, freue ich mich ganz besonders. Nicht in München zu wohnen natürlich.
  • O´saft is. Mit Wodka natürlich.
  • Ein Mars auf dem Oktoberfest kostet 9,30 Euro? Was dann wohl erst ein Bier kostet…
Advertisements

From → Uncategor.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: