Skip to content

Der Winter naht

10. Juni 2012

Vor gut zwei Monaten habe ich schon einmal etwas über die HBO Serie „Game of Thrones“ geschrieben und nun muss es ein weiteres Mal sein. An diesem Wochenende habe ich die letzten Folgen der zweiten Staffel gesehen und bin schwer begeistert. Wer den älteren Artikel nicht (noch einmal) lesen möchte, dem sei versichert, dass ich eigentlich mit dem Fantasy Genre sehr, sehr wenig am Hut habe. Ich hasse sogar die „Herr der Ringe“ Filme. Völlig überbewerteter Scheiß, der eigentlich nur nervt. Auf diesen Elfen- und Zwergenquatsch kann ich mich ja mal einlassen, aber wie der bekackte Elijah Wood mit seinem dummen Gesichtsausdruck die ganze Zeit diese spackige Missgeburt hinter sich herzieht, um den verfickten Ring seiner Mutter zu bringen (oder so ähnlich), war weder interessant, noch innovativ oder spannend.

Ich bin vor kurzem gefragt worden, was es mit „Game of Thrones“ auf sich hat und man hat verwundert wissen wollen, warum ich das denn schaue. Die Antwort ist einfach: Es ist grandios gemacht. Es gibt unheimlich viele, interessante Handlungsstränge, hervorragende Schauspieler und ansonsten auch vieles, was gute Unterhaltung ausmacht. Also Intrigen, Kämpfe, Tränen, Pisse, Blut, Sex und Sauferei. Wenn Frodo ein Charakter bei Game of Thrones wäre, hätte man den kleinen Pisser wahrscheinlich schon in einer der ersten Folgen vergewaltigt und zerstückelt. Besser wär´s gewesen. „Winter is coming“ (Der Winter naht) heißt die erste Episode der Serie. Potenziell interessierten Zuschauern würde ich empfehlen, „Game of Thrones“ mindestens zwei, eher drei Folgen eine Chance geben. Ich war anfangs (auch) sehr skeptisch, aber seit Mitte der ersten Staffel bin ich restlos überzeugt. Hier geht´s zum Trailer von Season 2, viel Spaß !

Advertisements

From → Film + TV

2 Kommentare
  1. Ich bin grad bei Folge 4 der zweiten Staffel (Sky) und auch restlos begeistert, selten so eine klasse Serie gesehen

    • Sorry wegen der späten Antwort. Folge 9 der zweiten Staffel fand ich bisher am besten. Auf einige sehr gute andere in der nächsten Zeit dürfen Sie sich aber auch noch freuen. Bin etwas neidisch…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: