Skip to content

Die Deutsche Bahn mag mich doch

9. Juni 2012

Über Jahre war ich der Meinung die Deutsche Bahn könne mich nicht leiden. Immer diese Verspätungen, die ständig steigenden Fahrpreise, die überfüllten Züge, die fehlende Seife auf dem Klo, die kaputte Klimaanlage, die nicht immer überragend freundlichen Zugbegleiter und die verpassten Anschlusszüge. Nun stellt sich heraus, dass das gar keine Schikane war, sondern wohl nur Zufall. Die Bahn versteht sogar Spaß und verlinkt meinen Blog auf ihrer Seite, siehe hier. Wer hätte das gedacht? Finde ich wirklich sehr nett und sympathisch.

Ich muss an dieser Stelle auch zugeben, dass ich eigentlich sehr gerne Bahn fahre. Vor allem die Preise machen es einem nicht leicht, aber ansonsten ist es einfach besser als mit dem Auto unterwegs zu sein, zumindest wenn man mindestens 1,5 Stunden unterwegs ist. Dort fällt dann der Nachteil, dass man sich vom Ausgangsort zum Zielort nicht direkt bewegt, sondern über zwei Hauptbahnhöfe muss, nicht mehr besonders ins Gewicht. Man kann lesen, schreiben, mit zuvor unbekannten Leuten ins Gespräch kommen und während der Fahrt aufs Klo. Das Auto bietet diese Möglichkeiten nicht oder höchstens sehr eingeschränkt.

Ich denke außerdem gerne an meine coolste Bahnreise zurück. Budapest-Belgrad, Belgrad-Thessaloniki, Thessaloniki-Athen. Sehr anstrengend, aber interessant und abwechslungsreich. Ich hätte auch nichts gegen eine Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn. Die Frage ist allerdings, wie viele Tage man wirklich ununterbrochen im Zug sitzen will. Wenn man in Jekaterinburg, Nowosibirsk, Irkutsk und dann noch mal irgendwo zwischen Irkutsk und Wladiwostok hält, ist das alles kein Problem und klingt genial, aber fast eine Woche ohne längeren Zwischenstopp? Ich weiß nicht…

– Etwas Spaß mit der Deutschen Bahn

Advertisements

From → Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: