Skip to content

Zeit

4. Januar 2012

Die Zeit von Christian Wulff läuft ab, zumindest die im Amt des Bundespräsidenten. Er selbst kann und will es aber nicht einsehen. Wie ein Taschentuch auf dem Boden eines Pornokinos klebt er an seiner Macht. Nein, sein heutiger Fernsehauftritt war natürlich schon rührend. Nach fünf Jahren möchte er erst beurteilt werden, wie niedlich und zur Presse- und Meinungsfreiheit hat er sich auch bekannt, toll! Zwischendurch flüchtete Wulff in dem Interview mehrmals in eine peinliche Opferrolle. Yadayadayada und Blablabla. All die kleinen und größeren Verfehlungen, über die wir seit Mitte Dezember lesen und hören, hätten für viele andere Politiker längst das Ende ihrer Karriere bedeutet. Warum nicht für Wulff? Vielleicht, weil die CDU keinen Nachfolger anzubieten hat? Die Glaubwürdigkeit Wulffs ist jedenfalls in meinen Augen längst komplett zerstört und ein paar reumütige Worte kann diese nicht wiederherstellen. Glaubwürdigkeit und Vertrauen kann man sich auch nicht erbetteln, die muss man sich verdienen.

Mit der Zeit habe ich das Gefühl, die Menschheit wird immer dümmer. Nach dem Wulff-Quatsch habe ich das ZDF einfach angelassen und hier läuft gerade eine Spielshow. Soeben hat ein Paar 450.000 Euro darauf gesetzt, dass Lauch und Sellerie im Grunde genommen dasselbe sind. Lauch und Sellerie, ich fasse es nicht und der eine der beiden ist auch noch leerer, sorry Lehrer. Schlimmer war´s allerdings Silvester, als ich mit einem Freund vor dem TV sitzend mehrmals in die Musikshow bei RTL 2 reingeschaltet habe. Nun gut, RTL 2 ist sowieso einer der peinlichsten und erbärmlichsten Fernsehsender im Virgo-Superhaufen, aber an diesem Abend wurden dort Grenzen gesprengt. Ungelogen war der beste Auftritt, den wir ertragen mussten, meiner Meinung der von Scooter. Fucking Scooter, „hyper wicked is the fish“ und so weiter. Die Textinhalte überboten sich schamlos in ihrer Sinnlosigkeit. Dazu geklaute Melodien oder welche, die ein gehörloser Sonderschüler auf einem C64 auch noch hinbekommen würde. Natürlich ist Musik auch Geschmackssache, aber völlige Inhalts- und Anspruchslosigkeit kann man einfach nicht wegdiskutieren und ich persönlich respektiere Scheiße keine Sekunde.

Zeit spielte auch in meinem ersten verrückten Traum dieses Jahres eine Rolle. Mein Fahrrad sollte abgeschleppt werden, was ich im letzten Moment aber noch verhindern konnte. Leider waren im Anschluss eine der beiden Bremsen und die Kette defekt. Gegenüber an der Bushaltestelle stand eine Mitschülerin von mir aus der Grundschule und lächelte. Da ich es eilig hatte, weil zuhause Essen im Ofen war, ließ ich mein Rad stehen und wollte zurückrennen. Ich verlief mich aber merkwürdigerweise und landete in einer Art Wurmloch, das mich in das Land Panama zu einer völlig anderen Zeit brachte. Dort sah ich an einem Berg das Bandlogo von Sepultura, angebracht ähnlich wie das bekannte Hollywood Zeichen. Weniger später wachte ich auf. Wer diesen Traum deuten möchte, darf es gerne versuchen…

Advertisements
7 Kommentare
  1. Buffalo Bill permalink

    Zu einer verlässlichen Deutung fehlt eine wichtige Information.
    War es womöglich ein Bisonsteak, welches im Ofen wartete ?

  2. Kai permalink

    Der Satz mit dem Taschentuch gefällt mir!

  3. Esko permalink

    Als ich das Duell sah, habe ich Wulff fast geglaubt. Die Tatsache aber , dass er das Audioprotokoll nicht veröffentlich lässt, lässt mich wiederum leicht schmunzeln.
    Bild gegen Staatsoberhaupt …….. bin mir relativ sicher, dass Wulff verliert.

    • Interessanterweise verzichtet die Bild aber auf die Veröffentlichung. In diesem Fall scheint „sie“ trotzdem mal die Wahrheit zu sagen, sonst hätte Wulff anders reagiert. Naja, in den nächsten Tagen gibt´s bestimmt weitere Neuigkeiten…

      Schön, dass Du auch mal wieder schreibst.

  4. W. Buck permalink

    Es gibt Menschen, die nichts besseres zu tun haben als Silvester RTL 2 zu gucken?
    Die Saurier sind wegen kleinerer Dummheiten ausgestorben … und weg.

    • 1. Wir haben nicht RTL 2 geguckt, sondern reingeschaltet.
      2. Was haben Sie denn so gemacht?
      3. Woran sind denn die Saurier noch gleich ausgestorben?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: