Zum Inhalt springen

Dexter, Weihnachten und Zapp

20. Dezember 2011

Gestern kam ich in den Genuss der letzten Folge der sechsten Dexter Staffel. Am Ende gab es mal wieder einen absoluten Kracher, der schon auf die nächste sehr neugierig macht. Insgesamt muss ich aber ehrlich einräumen, dass diese Staffel eine der beiden schwächsten war. Was mich persönlich sehr stört, sind Löcher oder auch nur kleine Ungereimtheiten in den Drehbüchern und davon gab es dieses Mal leider zu viele. Auch fand ich die Handlung nicht so überragend. Das alles ändert aber nichts daran, dass eine schwache Dexter Staffel immer noch besser ist als schätzungsweise 98% aller anderen Serien.

Wann haben Menschen eigentlich damit angefangen, sich schon „Schöne/Frohe Weihnachten“ zu wünschen, wenn das Fest noch fast eine Woche auf sich warten lässt? Verstehe ich nicht. Am 23.12. okay, meinetwegen noch am 22.12., aber am 18. oder 19.12.? Verstehe ich wirklich nicht. Zumindest, wenn man noch die Gelegenheit hat, das auch später zu tun. Ärgerlich finde ich auch, dass von den wenigen guten TV-Sendungen, etliche schon in der Weihnachts/Winterpause sind. Zapp war am letzten beispielsweise mal wieder sehr interessant. Fast unglaublich dieser Bericht:

Kommentar verfassen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: