Skip to content

ITER muss funktionieren

13. Dezember 2011

Es ist schon viele Jahre her, dass ich zum ersten Mal von „ITER“ gehört habe. Bis gestern habe ich aber nicht verstanden, wie „ITER“ arbeiten soll. Das hat sich dank Harald Lesch geändert. Wofür steht denn jetzt überhaupt „ITER“ und wer war noch dieser Lesch? ITER bedeutet „International Thermonuclear Experimental Reactor“ und Lesch ist ein ZDF Moderator, Professor für Physik und vieles mehr.

Leider versteckt „das Zweite“ seine grandiose Sendung „Leschs Kosmos“ weiter im Nachtprogramm, aber viel mehr Menschen würden tagsüber wohl auch nicht zusehen. Anspruchsvollere 15 Minuten gibt es meiner Kenntnis nach im deutschen TV nicht. Wie dem auch sein, „Leschs Kosmos“ lege ich jedem wärmstens ans Herz und hier geht es zur Folge über ITER.

Advertisements

From → Allgemein, Film + TV

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: